Petrol Flower

Freitag, 4. Juli 2008

Glück im Unglück

Heute möchte ich euch mal was zeigen, was ich selbst noch nicht so glauben kann! Ich habe vorgesten Post von funkykits bekommen. Eigentlich was Schönes aber schaut mal, wie der Umschlag aussah:

Dafür kann funkykits natürlich nichts!! Der Brief oder besser der Rest davon, war in einer Plastikhülle auf der stand "Ihre Sendung wurde leider beschädigt..." Mit "beschädigt" meinte der Briefzusteller wohl in diesem Fall "komplett vernichtet" - nur hört sich "beschädigt" einfach besser an...

Es ist immer ärgerlich, wenn so etwas passiert - vorallem, weil wir (allgemein) das Porto ja teuer bezahlen müssen ABER wie durch ein Wunder hat die kleine Sweet´n Sassy den Fleischwolf überlebt!! Da sage ich doch wirklich: "Glück im Unglück"! ;o))

Kommentare:

Mona hat gesagt…

boah Tanja der Brief schaut echt heftig aus. Zum Glück blieb der Inhalt heil.

LG Mona

Kati hat gesagt…

OmG - das sieht ja wirklich gefährlich aus. Bin schon gespannt auf ein WErk mit diesem Stempel.

~* Jay Jay *~ hat gesagt…

AHH genau so sah mein vorletzter Umschlag von Funkykits auch aus! Es war glücklicherweise alles heil, aber die Post "liebt" diese Umschläge anscheinend... ich warte derzeit wieder auf einen, hoffentlich kommt der auch heil durch!